Informations- und Telekommunikations- (TK) Systemelektroniker/-in


 
Als IT-Systemelektroniker/-in machen Sie den Weg frei für die Datenübertragung und -verarbeitung. Komplexe Innenleben von Telekommunikationssystemen behält man dabei im »Durchblick«.

Berufsbild


 

Als IT-Systemelektroniker/-in entwickeln Sie individuelle Informations- und Telekommunikationssysteme für Ihre Kunden.

Sie planen, installieren und konfigurieren Systeme, Komponenten und Netzwerke. Hierzu beschaffen Sie Hard- und Software, richten Stromversorgungen ein, nehmen die Systeme in Betrieb und installieren die Software. Ferner warten Sie die Kommunikationsinfrastruktur und beheben ggf. auftretende Störungen.

Zu den Aufgaben gehört ebenso die Information und Beratung der Kunden über die Nutzungsmöglichkeiten von informations- und kommunikationstechnischen Geräten vor Ort.

Als Profis kennen Sie die neuesten Entwicklungen in der IT-Branche und wissen, was Ihr Unternehmen heutzutage an moderner IT-Technologie benötigt.

Ihre Ausbildung am Standort Leipzig/Halle

  • 3 Jahre Berufsausbildung im dualen System, d.h. theoretische Ausbildung in der Berufsschule und praktische Ausbildung im Ausbildungsbetrieb.
  • Die Ausbildung findet im Verbund mit unserem Ausbildungspartner der Siemens AG statt.

Das bieten wir Ihnen

  • In Ihrer Ausbildung werden Sie mit verschiedenen Informations- und Telekommunikationssystemen vertraut gemacht und lernen deren Leistungsfähigkeit, Funktionalität, Wirtschaftlichkeit und Erweiterungsmöglichkeiten zu bewerten.
  • Sie lernen Betriebssysteme für Netzwerke und Software (Computerprogramme) und Hardwarekomponenten (Bestandteile von Computersystemen zu installieren, in bestehende Systeme einzupassen und in Betrieb zu nehmen.
  • Sie führen Instandhaltungen und Wartungen an Komponenten von IT-Systemen durch.
  • Sie lernen zu beurteilen, welche Stromversorgung IT-Geräte benötigen.
  • Sie werden in die Arbeit an elektrotechnischen Anlagen eingewiesen.
  • Sie lernen Aufträge kundengerecht auszuführen und dabei wirtschaftliche Vorgaben und Terminabsprachen zu beachten.
  • Unterweisung von Kunden, Anwendern und Mitarbeitern.

Ausbildungsvoraussetzungen

  • Mindestens guter bis sehr guter Realschulabschluss,
  • Gute bis sehr gute Kenntnisse in Mathematik und Physik,
  • Technisches Verständnis,
  • Gute bis sehr gute EDV-Kenntnisse,
  • Interesse für die laufenden Entwicklungen in der IT Branche,
  • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Sorgfalt, Teamfähigkeit,
  • Gute Englischkenntnisse.

Interessiert?

Dann informieren Sie sich doch in unserer Stellenbörse über unsere aktuell angebotenen Ausbildungsberufe.