Leipzig/Halle Airport

 
 

Kontakt


Im Zentrum Europas


 

Der Flughafen Leipzig/Halle zählt zu den modernsten Airports in Europa. Als leistungsfähiger Knotenpunkt  verknüpft  er Luft-, Straßen- und Schienenverkehr miteinander und dies sowohl im Passagier- als auch Luftfrachtbereich.

Auf Grund seiner dynamischen Entwicklung ist der Flughafen Leipzig/Halle heute das Tor der Region zu den weltweiten Wirtschafts- und Touristikzentren. Gleichzeitig wächst seine Bedeutung als internationales Luftfrachtdrehkreuz kontinuierlich. Mit rund 6.000 Beschäftigten ist der Airport zudem eine der wichtigsten Arbeitsstätten Mitteldeutschlands.

 
24-Stunden-Flugbetrieb am Flughafen Leipzig Halle 
 
Leipzig/Halle Airport
Postfach 1, 04029 Leipzig 
Telefon
Telefax 
Internet
E-Mail

+49-341-2241159 
+49-341-2241161
www.leipzig.aero 
info@leipzig.aero


 

Konkurrenzlose Infrastruktur


 
Leipzig/Halle Airport besitzt seit 2007 zwei parallele Start- und Landebahnen. Nach der Erneuerung der heutigen Südbahn bildet diese mit der ebenfalls 3.600 m langen Nordbahn ein paralleles Start- und Landebahnsystem. Als einer der wenigen völlig restriktionsfreien Flughäfen wurde Leipzig/Halle Airport in den vergangenen Jahren zu einem Drehkreuz für internationale Luftfrachtverkehre ausgebaut und als Standort für Logistikunternehmen positioniert. Ausreichende Verfügbarkeit von Landerechten (Slots), ständige Betriebsbereitschaft für den Interkontinentalverkehr sowie freie Entwicklungsflächen sind die entscheidenden Standortvorteile gegenüber den europäischen Wettbewerbern.
 
Rollbrücke am Flughafen Leipzig Halle
Leipzig/Halle Airport
Die Rollbrücken über die Autobahn A14 verbinden das parallele Start- und Landebahnsystem.

 

Wachstumsregion


 
Der Großraum Leipzig/Halle bildet eine wachstumsstarke Wirtschaftsregion. Eine Vielzahl internationaler Konzerne aus den Wachstumsbranchen Logistik, Automobilbau, Chemie und Pharma haben dank der hervorragenden Infrastruktur und der ebenso professionellen wie unbürokratischen Ansiedlungspolitik der Städte Leipzig und Halle sowie der Länder Sachsen und Sachsen-Anhalt die Region als Standort für Großinvestitionen gewählt.
 
Luftfrachtumschlag am Flughafen Leipzig Halle
Leipzig/Halle Airport. Luftfrachtumschlag mit einem Großraumtransporter