Konzernstrategie


 
Die Mitteldeutsche Airport Holding ist ein Unternehmen der öffentlichen Hand und entwickelt die Flughäfen in Mitteldeutschland zukunftsorientiert und bedarfsgerecht.
  • Wir öffnen neue Märkte.
  • Wir bieten modernste Infrastruktur. 
  • Wir entwickeln Flughäfen gezielt.
  • Wir sind gemeinsam erfolgreich.

Unter einem Dach und mit einer Stimme

Die Mitteldeutsche Airport Holding ist eine Management- und Finanzholding. Durch einheitliche Führung ihrer Tochtergesellschaften in den Bereichen Strategie und Finanzen, sowie durch gezielte Personalentwicklung schafft sie die Voraussetzungen für nachhaltigen wirtschaftlichen und finanziellen Erfolg.

Mit ihrer Beteiligung an der Mitteldeutschen Airport Holding verstehen es die Aktionäre, der Freistaat Sachsen, das Land Sachsen-Anhalt und die Städte Leipzig, Dresden und Halle/S., administrative Grenzen zu überwinden und mit Weitblick in eine gemeinsame Zukunft zu investieren.

Die Unternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding setzen die zur Verfügung stehenden Mittel effizient und gezielt ein. Sie vermarkten die Stärken der Konzernunternehmen im Team.

Das Wirken der Unternehmensgruppe ist ausgerichtet auf die Förderung der Region über Ländergrenzen und Standorte hinweg. Sie unterstützt die regionale Wirtschaftskraft und fördert mittelbar die Schaffung von Arbeitsplätzen in Mitteldeutschland.

Strategische Grundsätze des Konzerns werden mit den Tochtergesellschaften gemeinsam entwickelt und von diesen an geeigneter Stelle umgesetzt.

 Bedarfsgerechte Entwicklung

Linienverkehr – Touristik – Fracht: Den Kunden wird modernste Infrastruktur angeboten und damit werden beste Voraussetzungen für die weitere Entwicklung geschaffen.

Das gilt sowohl im Aviation-Bereich als auch für die angelagerten Dienstleistungen im Non-Aviation Geschäft.

Die Mitteldeutsche Airport Holding setzt auf Kooperation – in Bereichen, wo es sinnvoll ist. Die mögliche Zusammenarbeit erstreckt sich auf weitere Flughäfen und andere affine Unternehmen der Luftfahrtindustrie sowie auf private Investoren im Rahmen eines langfristigen strategischen Engagements.

Wachstum durch Partnerschaft

Ein wesentliches Element der Wachstumsstrategie der Unternehmen der Mitteldeutschen Airport Holding ist die Erlangung von Kundenbindung durch gezielte Ansiedlungspolitik. Diese Ansiedlungen finden ihren Niederschlag in Personal- und Kapitalbindung durch Unternehmen auf dem Flughafengelände bzw. in unmittelbarer Nähe.

 
Flughafen Dresden
Dresden International: Vorfeld und Tower der Deutschen Flugsicherung
Flughafen Leipzig Halle
Leipzig Halle Airport: Shopping Mall im Zentralterminal
Frachtabfertigung am Flughafen Leipzig Halle
Leipzig Halle Airport: Verladung PKW aus dem Leipziger Porsche-Werk