Indoor Ad‌ver‌ti‌sing

Die Indoor-Werbeflächen am Flughafen Leipzig/Halle verteilen sich auf fünf unterschiedliche Bereiche in den Terminals. Sie können analoge und digitale Anzeigen in der Mall, im Check-in-Bereich im Zentralterminal, im öffentlich zugänglichen Terminal B, im Sicherheitsbereich bei der Einreise, im Sicherheitsbereich beim Abflug platzieren.

Wird geladen...

Die Mall verbindet den Check-in-Bereich im Zentralterminal mit dem Abflugbereich im Terminal B. Fast alle Reisende nutzen die langgestreckte Passage, um zu Fuß vom Check-in zum Abflugbereich zu gelangen. Hier stehen Ihnen folgende Werbemöglichkeiten offen:

  • Airport-TV mit acht Standorten in verschiedenen Bereichen
  • Doorshow mit sieben Standorten im Terminal
  • Decken-Banner: große Werbetafeln, die von der Decke hängen
  • Glasflächen der Laufbänder
  • Sechs Werbelightdomes entlang der Mall
  • Doorshow an den Aufzügen des Parkhauses
  • Aufzugschächte im Übergang zum Parkhaus
  • Promotions: Werbeinstallationen und interaktive Advertising-Formate
  • Werbung auf der Boardkarten-Rückseite

 

Das Zentralterminal beherbergt den Check-in-Bereich und ist direkte an den Fernbahnhof angeschlossen. Das Zentralterminal ist damit Ausgangspunkt aller Reisen, die Passagiere am Flughafen Leipzig/Halle antreten. Hier stehen Ihnen folgende Werbemöglichkeiten offen:

  • Meetingpoints: illuminierte Werbesäulen
  • Sonderwerbefläche an der Glasfassade (Südseite)
  • Promotionflächen
Wird geladen...

Im Terminal B befindet sich die Sicherheitskontrolle sowie der öffentliche Ankunfts- und Sicherheitsbereich des Flughafens Leipzig/Halle. Sämtliche Reisende passieren hier die große Halle mit Wartebereich, Ladengeschäften und Konferenzzentrum. Das Terminal B ist damit ein hoch frequentierter Werbestandort, der sich ideal für Advertising eignet. Hier stehen Ihnen folgende Werbemöglichkeiten offen:

  • Multiscreenwand: 22 Quadratmeter großer Screen in dreifacher HD-Auflösung
  • Drehtüren: große Werbeflächen direkt an den Ein- und Ausgängen des Terminalgebäudes
  • Hängende Banner
  • Große Werbetafeln an den Wänden der Terminalhalle
  • Prospektauslagen: Aufsteller mit Plakatfläche und Fächern für Prospekte verschiedener Formate
  • Sonderwerbefläche auf der Glasabtrennung vor der Sicherheitskontrolle
  • Sichtschutzwand vor der Einreise (beidseitig)
  • Doorshow
  • Promotionflächen und Pkw-Präsentationen
  • Verschiedene digitale Monitore
  • Treppenaufgänge
Wird geladen...

Der Sicherheitsbereich Einreise befindet sich im Terminal B und bietet Unternehmen perfekte Bedingungen, um eine hohe Zahl an Reisenden zu erreichen. Der Einreise-Bereich ist die erste Anlaufstelle für ankommende Passagiere. Sie verbringen in der Halle überdurchschnittlich viel Zeit, da sie hier auf die Gepäckausgabe warten. Hier stehen Ihnen folgende Werbemöglichkeiten offen:

  • Zwei Premiumwerbeflächen vor der Einreise (iOG in der Pier, EG-Zugang vom Vorfeld)
  • Schiebetür vom Vorfeld kommend
  • Zwei Colorama gegenüber den Gepäckbändern
  • Fünf Colorama über den Gepäckband
  • Werbegegenstände auf dem Gepäckband mitlaufend
  • Werbestele zwischen dem Gepäckband
  • Sonderwerbefläche auf der Gepäckbandschürze
Wird geladen...

Der Sicherheitsbereich Abflug befindet sich ebenfalls im Terminal B und bietet gerade überregional agierenden Unternehmen die Möglichkeit Reisende mit nationalen oder internationalen Flugzielen zu erreichen. Hier stehen Ihnen folgende Werbemöglichkeiten offen:

  • Werbebanner: 20 Quadratmeter große und beleuchtete Werbefläche direkt hinter der Sicherheitskontrolle
  • Hängende Werbeflächen: große Werbetafeln, die von der Decke hängen
  • Werbeflächen: große Werbeflächen an unterschiedlichen Orten des Terminals
  • Ablagetische: Werbeflächen auf den Tischen zwischen den Stühlen im Wartebereich
  • Fluggastbrücken: Großflächige Werbeformate innen und außen
  • zwei Glasgeländer im Wartebereich (OG)
  • Große Glasabtrennungen beidseitig (EG)
  • Große Werbefronten auf den Fenstern in der Pier
  • Prospektauslagen