Atemschutz­übungs­strecke

An der Atemschutzübungsstrecke mit einer Länge von 50 m kann die nach FwDV 7 vorgeschriebene jährliche Belastungsübung durchgeführt werden. Die Anlage verfügt über einen Vorbereitungsraum und einen Leitstand mit Aufzeichnungstechnik sowie einen Trainingsraum mit Arbeitsmessgeräten. Zur Anlage gehören des Weiteren eine "heiße Tür", separate Flugzeugsitzreihen und eine Chemieanlage.

Atemschutzausbildung nach FwDV 7

Termine:
Termine finden Sie hier

Wird geladen...