Veranstaltungen am Flughafen Dresden im 4. Quartal

30. September bis 31. Oktober
Airport on Ice – Auf die Kufen, fertig, los!

Wenn das Wetter im Herbst zunehmend ungemütlicher wird, bietet Airport on Ice eine gute Gelegenheit, um sich mit der Familie, Freunden, Kindern oder Kollegen zu bewegen und Spaß zu haben. Auf der Konferenzebene steht Schlittschuhfans eine 200 Quadratmeter große (Kunststoff-)Eisbahn zur Verfügung. Wer sich nicht aufs „Eis“ traut, kann sein Talent beim Eisstockschießen beweisen. An der bis zu 20 Meter langen Bahn werden Geschicklichkeit und Können von Anfängern und Fortgeschrittenen gleichermaßen gefordert. Es stehen sowohl Eisstöcke für Kinder als auch für Erwachsene zur Verfügung – ideale Voraussetzungen für spannende Team-Duelle mit bis zu acht Personen.

Rahmenprogramm

30.9. bis 30.10. „Überflieger-Geburtstage“ für Kinder (nach Absprache)

6. bis 21.10. Flughafenführungen in den Herbstferien

3.10. Kunst-, Antik- und Trödelmarkt, Mini-Tour zum „Türöffner-Tag“ der „Sendung mit der Maus“

21.10. Eishockey-Showspiel und Trainingseinheit der „Freitaler Pinguine“

31.10. „Halloween on Ice“ mit Kinderschminken, Mal-/Bastelstraße und Halloween-Touren

Öffnungszeiten

30.09. bis 07.10. und 22.10. bis 31.10.: Montag bis Freitag von 14–20 Uhr; Samstag, Sonntag und Feiertag von 11–20 Uhr
08.10. bis 21.10. (Herbstferien): Montag bis Sonntag von 11–20 Uhr

Preise

Kinder/Schüler bis 14 Jahre, Studenten - 3 Euro

Erwachsene - 4 Euro

Familien-Ticket (2 Erwachsene + 2 Kinder) - 12 Euro

Schlittschuhverleih - 3 Euro

Kombi-Ticket mit Mini-Tour (60 Minuten) und Eisbahn - 11 Euro, ermäßigt 8 Euro

Kombi-Ticket mit Maxi-Tour (90 Minuten) und Eisbahn - 14 Euro, ermäßigt 10 Euro

Eisstockschießen - 35 Euro je Stunde

Kindergeburtstag (bis zu 15 Personen) - 285 Euro inkl. Eislaufen, Schlittschuhe, Führung, Tischkicker, Getränke, süßen Snacks, Überraschung für das Geburtstagskind, Einladungskarten, personeller Betreuung 

Reservierungen, Anmeldungen, Tickets

Telefon - 0351/881-3050 (Mo-Fr 9-17 Uhr) außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360

E-Mail - touren(at)dresden-airport(dot)de

Onlineshop - shop.dresden-airport.de

3. Oktober
Kunst-, Antik- und Trödelmarkt

Trödeln, Feilschen, Schnäppchen machen! Der Dresdner Flughafen und die Sächsische Zeitung laden von 10 bis 18 Uhr zu diesem unterhaltsamen Event für die ganze Familie ein. Der Eintritt ist frei (außer Thementouren, Kunststoffeisbahn und Eisstockbahn). Besucher mit Pkw nutzen bitte das Parkhaus. Der Sonderpreis beträgt nur 3 Euro für den ganzen Tag.

Der Standaufbau erfolgt zwischen 7 und 8:30 Uhr. Lediglich die Stände für den Kindersachentrödelmarkt können erst ab 8 Uhr aufgebaut werden. Jeder kann mitmachen. Interessierte Händler melden sich unter Tel. 0351/48642443 oder per E-Mail an troedelmarkt(at)sz-pinnwand(dot)de. Die Standgebühr beträgt nur 25 Euro für einen 3-Meter-Stand.

Terminal – Westflügel (Ebene 0)

  • Bücher, Antiquitäten, Glas, Porzellan, Hausrat, Schallplatten, Kleinmöbel, Kunst, Bilder, Selbstgemachtes, Sammlergegenstände, z. B. historische Ansichtskarten aus der Region
  • Experten schätzen kostenlos Antiquitäten und antiquarische Bücher, natürlich auch Sammlerobjekte „Rund um die Fliegerei“.
  • Dieser Bereich ist für die Händler ebenerdig befahrbar.
  • großer Gastronomiebereich (u. a. Gulaschkanone, Crêpes, Eis, Grill, Biergarten)

Terminal – Ankunftsebene (Ebene 0)

  • Minieisenbahn und pfiffige Geschenkideen im „Gate 14“

Terminal – Abflugebene (Ebene 01)

  • Spielzeug-, Modelleisenbahn- und Flugzeug-Sammlerbörse Terminal – Konferenzebene (Ebene 02)
  • Airport on Ice: Kunststoffeisbahn und Eisstockbahn

Terminal – Aussichtsplattform (Ebene 03)

  • vielfältiges Angebot an Kindersachen (Standgebühr für einen 1,6- Meter-Tisch: 15 Euro, für die doppelte Länge 25 Euro)
  • Spiel und Spaß für die kleinen und großen Gäste
  • Für den kleinen Hunger zwischendurch ist gesorgt.

Thementouren

  • Wetterwarten-Touren: 11 Uhr, 12:30 Uhr, 14 Uhr (max. 20 Personen pro Tour, ca. 80 Minuten)
  • Feuerwehr-Touren: 10 Uhr, 11:30 Uhr, 13 Uhr, 14:30 Uhr, 15:30 Uhr, 16:30 Uhr (max. 30 Personen pro Tour, ca. 60 Minuten)
  • Mini-Tour: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 15 Uhr, 16 Uhr (max. 50 Personen, ca. 60 Minuten
  • Preise für Mini- und Feuerwehr-Touren: 4 Euro je Kind/Schüler (bis 14 Jahre), jeder Erwachsene 6 Euro; Kombiticket Tour + Eisbahn verfügbar (je Kind 7 Euro, jeder Erwachsene 10 Euro)
  • Preise für Wetterwarten-Touren: 5 Euro je Kind/Schüler (bis 14 Jahre), jeder Erwachsene 7 Euro, Kombiticket Tour + Eisbahn verfügbar (je Kind 8 Euro, jeder Erwachsene 11 Euro)
  • Reservierung im Vorfeld möglich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren(at)dresden-airport(dot)de 
  • Tickets auf shop.dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information (Ausweise mitbringen!)

3. Oktober
Türen auf für die Maus!

Der Flughafen Dresden beteiligt sich mit einer Mini-Tour am „Türöffner- Tag“ der beliebten TV-Reihe „Sendung mit der Maus“. Bundesweit werden hunderte Betriebe, Vereine und Institutionen ihre Türen für Kinder und Familien öffnen – Türen, die für sie sonst verschlossen sind. Alle verfügbaren 50 Plätze sind bereits ausgebucht!

  • Beginn: 13:30 Uhr (Dauer: 60 Minuten)
  • kostenlose Nutzung der Kunststoffeisbahn („Airport on Ice“)
  • Treffpunkt: Flughafen-Information (Ausweise mitbringen!)

1., 2. und 6. bis 21. Oktober
Flughafentouren in den sächsischen Herbstferien

Die Teilnehmer der 90-minütigen Maxi-Touren besichtigen kurz das Terminal, durchlaufen einen Sicherheits-Check und fahren im Vorfeldbus zur Flugzeugabfertigung. Höhepunkt ist ein Besuch der Feuerwache.

  • montags bis sonntags, 15 Uhr (jeweils max. 30 Personen)
  • Preis: Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 7 Euro, Erwachsene 10 Euro
  • Kombi-Ticket für Maxi-Tour und Airport on Ice: je Kind/Schüler 10 Euro, Erwachsene 14 Euro
  • Reservierung erforderlich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren(at)dresden-airport(dot)de 
  • Tickets im Onlineshop auf shop.dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal (Ausweise mitbringen!)

28. Oktober Reisetag

Der Reisetag ist ideal für einen Sonntagsausflug mit der ganzen Familie zum Flughafen. Die zahlreichen Reisebüros im Terminal haben von 10 bis 18 Uhr geöffnet und bieten Pauschal- und Fernreisen sowie Last- Minute-Schnäppchen an – kompetente Beratung inklusive.
Neben der Urlaubsplanung für die aktuelle Winter- und kommende Sommersaison können Besucher außerdem Airport on Ice erleben. Auf der Konferenzebene steht kleinen und großen Kufenflitzern eine 200 m2 große (Kunststoff-)Eisbahn zur Verfügung. Schlittschuhe sind vor Ort ausleihbar.

Besucher, die mit dem Pkw anreisen, können an diesem Tag für nur 4 Euro im Parkhaus ihr Auto abstellen.

31. Oktober
Erlebnis-Touren zu Halloween

Neben dem Finale zu Airport on Ice mit Gruselschminken und Bastelstraße organisiert der Kundendienst Halloween-Erlebnis-Touren. Für die Teilnehmer geht es durch die Sicherheitskontrolle und anschließend mit einem Bus über das Flughafen-Vorfeld. Ein Gästeführer erklärt dabei die vielfältigen Prozesse bei der Flugzeugabfertigung. Danach unternehmen die kleinen und großen Besucher einen Abstecher in die Technikhalle. Dort warten schon Elephant, Schneefräse und Co auf ihren Winterdiensteinsatz.

Höhepunkt der zweistündigen Führung ist die Feuerwache – das „Zuhause“ des imposanten "Panther 8x8". Nach einer Vorführung des 44-Tonnen-Kolosses simuliert die Flughafen-Feuerwehr einen realistischen Haushaltsbrand. Außerdem können Kinder ihre Geschicklichkeit beim Kürbis-Zielspritzen testen und über einer Feuerschale Marshmallows grillen. Am Imbiss-Stand des Flughafenshops „Gate 14“ gibt es Glühwein oder Kinderpunsch („All you can drink“) und Bratwürste mit Brötchen.
Jeder Tourteilnehmer hat die Möglichkeit noch eine geheimnisvolle Halloween-Bag dazuzubuchen. Sie enthält Flughafen-Souvenirs sowie süße und saure Überraschungen.

  • Tourzeiten am 31.10.: 10 Uhr, 14:30 Uhr und 17 Uhr (jeweils ca. 2 Stunden)
  • Preis: 15 Euro je Kind/Schüler (3 bis 14 Jahre), jeder Erwachsene 18 Euro (jeweils inkl. Bratwurst und Getränk)
  • Treffpunkt: Kundendienst-Stand an der Eisbahn im Terminal (Ausweise mitbringen!)
  • Reservierung erforderlich: Telefon: 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360), E-Mail: touren(at)dresden-airport(dot)de 
  • Tickets: shop.dresden-airport.de

November bis März
Fernweh – Die Reisevorträge

Gemeinsam mit DIAMIR Erlebnisreisen lädt der Dresdner Flughafen zu Erlebnisvorträgen ein, die Lust auf eine Fernreise wecken. Passend zum jeweiligen Reiseziel gibt es ein leckeres Speisenangebot der ElbeZeit GmbH. Die Termine und Themen:

12. November: USA - Der Südwesten (Referent: Dirk Schäfer)

3. Dezember: Perlen des Orients - Jordanien, Ägypten, Marokko (Referent: Wolfgang Röller)

14. Januar: Sri Lanka - Pardies wiedergefunden? (Referent Kay Maeritz)

4. Februar: Tahiti - Südsee pur (Referent: Jörg Ehrlich)

4. März: Kuba - Rhythmus, Rum und Revolution (Referent: Paolo Violo)

  • Ort: Flughafen Dresden Terminal, Konferenzcenter, „LuftRAUM“
  • Einlass: jeweils ab 18:30 Uhr, Beginn: 19 Uhr
  • Preis: 15 Euro (inkl. Begrüßungsgetränk und Parken im Parkhaus)
  • Tickets gibt es an der Abendkasse (Flughafen-Information) und im Onlineshop auf shop.dresden-airport.de 
  • Reservierung per E-Mail möglich: fernweh(at)dresden-airport(dot)de 

21. November
Erlebnis-Touren am Buß- und Bettag

Die Teilnehmer dieser zweistündigen Touren besichtigen kurz das Terminal, durchlaufen einen Sicherheits-Check und fahren im Vorfeldbus zur Flugzeugabfertigung. Weitere Höhepunkte sind die Besuche der Feuerwache sowie der Fahrzeug- und Winterdiensthallen.

  • 10 und 14 Uhr (jeweils max. 30 Personen)
  • Preis: je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 12 Euro, jeder Erwachsene 15 Euro
  • Reservierung erforderlich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren(at)dresden-airport(dot)de 
  • Tickets im Onlineshop auf shop.dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal (Ausweise mitbringen!)

23. November
Jazz im Terminal:
Céline Rudolph – „Pearls“ (Pre-Release)

Im Rahmen der beliebten Jazztage Dresden wird der Flughafen zur großen Bühne für Céline Rudolph. Sie präsentiert ihr neues Album "Pearls" als Pre-Release im Terminal.

Die deutsch-französische Sängerin, Improvisatorin und Komponistin aus Berlin gilt schon seit einigen Jahren als spannendste Neuentdeckung im Vocal-Jazz – auch weil sie den Scat-Gesang in neue Dimensionen hebt. Von Presse und Publikum gleichermaßen gefeiert, überrascht und fasziniert Céline Rudolph mit einer hochgradig atmosphärischen, melodiereichen Gesangskunst, für die sie als erste Preisträgerin des Echo Jazz als „Sängerin national“ ausgezeichnet wurde.

1./2./8./9./15./16./22./23. Dezember Lichter-Touren im Advent

In der Vorweihnachtszeit veranstaltet der Flughafen Dresden wieder seine beliebten Lichtertouren. Diese stimmungsvollen Führungen starten mit gemütlichem Beisammensein bei Glühwein, Kinderpunsch und Gebäck. Weiter geht es mit einem kurzen Terminal-Rundgang, Sicherheits-Check und einer Busfahrt über das beleuchtete Vorfeld zur Flugzeugabfertigung. Außerdem besichtigen die Teilnehmer die Feuerwache und die Winterdiensttechnik.

  • jeweils um 16 Uhr
  • Preis: je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 10 Euro, jeder Erwachsene 14 Euro
  • Reservierung erforderlich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren(at)dresden-airport(dot)de 
  • Tickets im Onlineshop auf shop.dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal (Ausweise mitbringen!)

2./9./15./22. Dezember
Adventsbacken in der Weihnachtsbäckerei

Oh es riecht gut, oh es riecht fein! In Kooperation mit der Bäckerei Heberer können Leckermäulchen und Hobby-Konditoren Plätzchen selbst backen und verzieren.

24. Dezember
Landung des Weihnachtsmanns

Das mit vielen Geschenken bepackte Flugzeug der Christmas Air (Flugnummer DRS2412) landet am Vormittag in Dresden. Die Kinder sehen, wie der bärtige Rotmantel aus seinem Flieger steigt und ihnen zuwinkt. Weiter geht es auf der Aussichtsplattform im Terminal mit Spiel und Spaß, Liedern, Gedichten und kleinen Geschenken.

  • freier Eintritt
  • Treffpunkt: um 10 Uhr an der Flughafen-Information

29. und 30. Dezember Modellbahnausstellung

„Mit Volldampf voraus“ heißt es bei der vierten Modellbahnausstellung im Flughafen Dresden Terminal. Vereine und Privatpersonen präsentieren ihre Anlagen.

  • 29./30.12.: 10 bis 17 Uhr
  • Eintritt: je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 1 Euro, jeder Erwachsene 3 Euro
  • Sonderpreis: Parken 4 Euro pro Tag
  • Anlagen von Spur N bis IIm, von kleinen Privat- bis zu großen Clubanlagen, analog und digital gesteuert
  • Anlagen verschiedener Epochen, regionaler Motive und freier Themen, unter anderem FALLER-Car-System und Echtdampf in IIm
  • Gastronomie, Verkaufs- und Infostände, Tischkicker

An beiden Tagen stehen auch 60-minütige Mini-Touren auf dem Programm (kurzer Terminal-Rundgang, Sicherheits-Check, Busfahrt zur Flugzeugabfertigung und Winterdiensttechnik):

  • Touren am 29. und 30.12. jeweils: 10:30 Uhr, 12 Uhr, 13:30 Uhr, 15 Uhr, 16:30 Uhr
  • jeweils max. 30 Personen
  • Preis: je Kind/Schüler (bis 14 Jahre) 4 Euro, jeder Erwachsene 6 Euro
  • Reservierung im Vorfeld möglich: Tel. 0351/881-3300 (Mo-Fr 9-17 Uhr, außerhalb dieser Zeiten: Tel. 0351/881-3360) oder per E-Mail an touren(at)dresden-airport(dot)de 
  • Tickets im Onlineshop auf shop.dresden-airport.de
  • Treffpunkt: Flughafen-Information im Terminal (Ausweise mitbringen!)

 

Pressemitteilung als PDF