Ausweis­wesen am Flug‌ha‌fen Dres‌den

Der Zugang zu den Sicherheitsbereichen am Flughafen Dresden unterliegt strengen Sicherheitsbestimmungen. Diese sind im deutschen Luftsicherheitsgesetz sowie in entsprechenden Verordnungen der Europäischen Union festgelegt (DVO EU 2015/1998). Die Zugangsvoraussetzungen sind abhängig vom Arbeitsort. Wer etwa für eine am Flughafen ansässige Firma tätig ist, kann einen entsprechenden Dauerausweis beantragen. Für kurzfristige Aufenthalte lassen sich Besucherausweise beantragen. Die Ausweisstelle am Flughafen Dresden arbeitet bei der Ausstellung der Ausweise eng mit dem Freistaat Sachsen zusammen.